politopia-magazin 2022

Das politopia-magazin im Jahr 2022.

Verkehrswende Hessen / Radentscheid

Wir unterhalten uns mit Jochen und Werner von der Verkehrswende Hessen und dem Radentscheid Offenbach und Radentscheid Frankfurt.
Sendung vom 2022/11/23 17:00:00 GMT+1
Download: pta221123.mp3

Frankfurt

Die Verkehrsewende in Hessen, ein landesweiter Zusammenschluss: www.verkehrswende-hessen.de

Für den Radentscheid Frankfurt ist Werner Buthe im Studio. www.radentscheid-frankfurt.de

Unser Studiogast Jochen Teichmann vom Radentscheid Offenbach. radentscheid-offenbach.de

Playlist

Verkehrspolitik in Frankfurt am Main

Ob auf der Schiene, der Straße, dem Fahrrad oder zu Fuß - jeden Tag werden wir in Frankfurt mit dem Verkehr konfrontiert. Die Verkehrspolitik hat neue Wege beschritten, aber alte Projekte stehen immer noch auf der Agenda und warten auf ihre Umsetzung. Regionaltangente West, Riederwaldtunnel oder der Ausbau der R6 - einige dieser Projekte sind bereits Jahrzehnte alt. Trotzdem sorgen sie immer noch oder wieder für Aufsehen. So auch der Fernbahntunnel, der nun auf die Tagesordnung gesetzt und von der Bundesregierung bestätigt wurde. Er ist ein neues Jahrhundertprojekt im Schienenverkehr. Ein Gespräch von Thorsten Sinning mit Klaus Schulze.
Sendung vom 2022/11/16 16:00:00 GMT+1
Download: pta221116.mp3

Klimaentscheid in Frankfurt

Die Aktivisten des Klimaentscheid Frankfurt sammeln Unterschriften für das Bürgerbegehren
Sendung vom 2022/11/09 20:27:00 GMT+1
Download: pta221109.mp3

Frankfurt

klimaentscheid-frankfurt.de

Die Forderungen an die Frankfurter Politik und Basis für das Bürgerbegehren: klimaentscheid-frankfurt.de/forderungen

Mitmachen: info@klimaentscheid-frankfurt.de

Photovoltaik, Strom direkt aus Sonnenlicht gewinnen: pv-frankfurt.de

Chat-Kanal Signal: signal.group

Playlist

Grünes Schrumpfen, Museumsorchester, Ausbau U4

Ulrike Herrmann über ihre Vorstellungen von einem Grünen Schrumpfen, Thorsten Sinning über die laufende Spielzeit des Museumsorchesters, Perspektiven und Anmerkungen zur Trassenführung beim Ausbau U4
Sendung vom 2022/11/03 14:47:00 GMT+1
Download: pta221102.mp3

"Grünes Wachstum" soll der Rettungsanker für die Energiewende sein, doch die Wirtschaftsjournalistin und Autorin Ulrike Herrmann hält dagegen: Sie erklärt klar und pointiert, warum wir stattdessen ein "grünes Schrumpfen" brauchen.

Nach 15 Jahren gibt der Generalmusikdirektor Sebastian Weigel seinen Abschlusszyklus in Frankfurt. Thorsten Sinning berichtet über das zweite Konzert des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters.

Der U-Bahn-Ausbau der Linie U4 hat mehrere mögliche Trassen. Wir sprechen mit Klaus Schulze über die verschiedenen Planungen.

Geld & Finanzsystem - Bargeld oder wie bezahlst du?

Wir unterhalten uns mit Johannes Priesemann, der Jurist, Ex_Bankenaufseher und Bankenregulierer, sowie in und für die EZB tätig gewesen ist.
Sendung vom 2022/10/26 16:00:00 GMT+2
Download: pta221026.mp3

Wir sprechen mit Herrn Priesemann über unterschiedliche Zahlungsmethoden, was und warum das Bargeld verdrängt werden soll. Die Krypto-, Giral- oder digitale Währungen werden genauer beleuchtet und das Bargeld mit seinen Vorteilen und ursprünglichen Nutzen erläutert.

https://monetative.de/passt-die-unabhaengigkeit-noch-zur-ezb-und-dem-eurosystem-mit-johannes-priesemann/

Das-Geld-gehört-uns-allen-Konto-und-Kontodaten-gehören-mir

https://monetative.de/buecher-1/

Chansons über Narzissmus

Clara d" und Chansons über Narzissmus
Sendung vom 2022/10/12 10:00:00 GMT+2
Download: pta221012.mp3

Mit der Künstlerin Clara d" unterhalte ich mich über das Thema Narzissmus. Sie hat selber Erfahrungen mit narzisstischen Partnerschaften gemacht und dieses in ihren Chansons verarbeitet. Es ist erstaunlich, wie tiefgründig ein leichter Text sein kann. In einem zweiten Beitrag geht es um das Schicksal der Frauen im Iran. Musikalisch bleiben wir im Genre des Chansons.

Belgien, Landungsbrücken, Strafhaft

"Narcoterrorismus" hatte der belgische Justizminister seine von der Drogenmafia geplante Entführung genannt. Die Landungsbrücken sind ein wichtiges Theater in Frankfurt. Strafhaft ist die höchste Strafe die unser Strafgesetzbuch kennt. Was passiert am 6. November, ein Bürgervotum zur Abwahl des Oberbürgermeisters Peter Feldmann.
Sendung vom 2022/10/05 18:35:00 GMT+2
Download: pta221005.mp3

"Narcoterrorismus" hatte der belgische Justizminister seine von der Drogenmafia geplante Entführung genannt. Ich spreche mit Boris Schmidt vom Belgischen Rundfunk über die Hintergründe und die Drogenpolitik in Belgien.

Die Landungsbrücken sind ein wichtiges Theater in Frankfurt.

Ich spreche mit Linus König über politisches Theater und seine Pläne für die Spielzeit.

Strafhaft ist die höchste Strafe die unser Strafgesetzbuch kennt.

Aber ist dieses noch zeitgemäß debattiere ich mit Klaus Schulze von die Linke.

Was passiert am 6. November, ein Bürgervotum zur Abwahl des Oberbürgermeisters Peter Feldmann.

Awareness

Achtsamkeit und Bewusstmachung für neue Gesellschaftsformen
Sendung vom 2022/09/28 16:00:00 GMT+2
Download: pta220928.mp3

Bewusste Wirkung von Wahrnehmung oder auf die Belange der Menschen eingehen, sind der Fokus unseres Gesprächs mit Cati, die ehrenamtliche "Awarenessarbeit" an unterschiedlichen Veranstaltungen leistet. Im zweiten Interview sprechen wir mit Katharina Jung und Mduduzi Khumalo vom Plus X Kollektiv über neue Formen und Methoden der Achtsamkeit, urbane Intervention als gesellschaftlicher Austausch oder forcierte Kommunikation und Kooperation, global gesehen. Ein Beispiel dieser Arbeit wird am künstlerisch_kulturellen Rahmen und ein Einblick aus dem Zukunftsdorf 2022 in Kassel gezeigt, die sich mit der UN_Dekade für Menschen afrikanischer Herkunft beschäftigt.

https://www.ende-gelaende.org/awarenesskonzept-2022/

http://kollektivplusx.de/about/

https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/ministerium/behoerden-beauftragte-beiraete-gremien/un-dekade

https://zukunftsdorf22.org/

Fridays for Future in Frankfurt

Fridays for Future rufen zur Demo am Freitag in Bockenheim auf.
Sendung vom 2022/09/22 12:10:00 GMT+2
Download: pta220921.mp3

Frankfurt

MIt einer Demonstration in vielen Städten will Fridays for Future gegen die Klimakatastrophe angehen. In Frankfurt wollen sich die Aktivistan am Freitag an der Bockenheimer Warte zum Demonstrationszug treffen. Beginn ist für 12 Uhr vorgesehen. Infos hier: www.fridaysforfutureffm.de/23-09-2022/

Wir unterhalten uns mit Henri und Nya, um zu erfahren, was am Freitag genau geschehen soll. Ausserdem schauen wir uns an, was Fridays for Future genau will, und wie sie versuchen dies zu erreichen.

Die Ortsgruppe in Frankfurt: fff in Frankfurt

Das 9-Euro-Ticket in der wissenschaftlichen Auswertung

Was im März als sozialpolitische Maßnahme begann und die Pendler entlasten sollte, entwickelte sich schnell zu einem großen Experiment: Würden durch das 9-Euro-Ticket viele Menschen ihr Auto stehen lassen und so Energie und CO2 sparen? Gerade der Verkehrsbereich schafft es ja chronisch nicht, seine Emissionen zu senken. Schnell gingen Forschende an die Arbeit, veröffentlichten immer wieder Zwischenergebnisse. Einige sahen nur einen kleinen Effekt, andere wie der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen sahen fast zwei Millionen Tonnen CO2, die eingespart wurden. Das sei so viel wie ein 130-km/h-Tempolimit erreichen könnte. Was stimmt jetzt? Bevor die Fakten auf dem Tisch liegen, kursieren bereits viele Forderungen: Tickets für 29, 49, 69 Euro? Begrenzt auf ein, zwei, vier Regionen? Es ist schwer, die vielen Ideen, Wünsche oder Forderungen zu bewerten, weil die meisten Forschergruppen ihre Ergebnisse erst in den kommenden Monaten vorlegen werden.
Sendung vom 2022/09/14 22:10:00 GMT+2
Download: pta220914.mp3

Experten auf dem Podium  Dr. Claudia Nobis Leiterin der Gruppe Mobilitätsverhalten, Institut für Verkehrsforschung, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Berlin  Prof. Dr. Andreas Knie Leiter der Forschungsgruppe „Digitale Mobilität und gesellschaftliche Differenzierung (DiMo)“, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB), Berlin  Dr. Mark Andor Leiter der Forschungsgruppe „Prosoziales Verhalten“, RWI Leibniz-Institut für Wirtschaftsfor- schung, Essen  Sönke Gäthke Redakteur für Technik, Energie und Mobilität, Science Media Center Germany, und Moderator dieser Veranstaltung

Klimaschutz durch Rüstungsstop?

Aktionstage vom 30. Aug.-4. Sep. 2022_Kassel entwaffnen ist (k)eine Kunst!
Sendung vom 2022/09/07 16:00:00 GMT+2
Download: pta220907.mp3

Rheinmetall entwaffnen, ein bundesweites Bündnis, die sich mit der Antimilitarisierung, einer demokratischen Produktion von Gütern beschäftigt und ein Zusammenhang zur Umweltfrage internationalistisch und europaweit betrachtet. Im Gespräch mit Aktivistinnen und Aktivisten von der Interventionistischen Linken Bremen und Askapena aus St. Sebastian im Baskenland.

https://rheinmetallentwaffnen.noblogs.org/

https://www.inventati.org/bremen/

http://www.askapena.eus/

Verkehrswende Hessen

Mit dem Fahrrad auf der Autobahn. Rund zehntausend Radler sind auf der A66 von Frankfurt nach Wiesbaden unterwegs.
Sendung vom 2022/08/31 16:00:00 GMT+2
Download: pta220831.mp3

Mit dem Fahrrad auf der Autobahn

Die Infos zum angestrebten neuen Gesetz zur Verkehrswende: www.verkehrswende-hessen.de

Der Gesetzestext www.verkehrswende-hessen.de/verkehrswendegesetz-volltext/

Internetkriminalität

Thorsten Sinning im Gespräch mit Alexandra Roth vom Referat Cyberkriminalitätsprävention des Polizeipräsidiums Frankfurt am Main.
Sendung vom 2022/08/24 23:45:00 GMT+2
Download: pta220824.mp3

Cyberkriminalität im Internet ist ein alltägliches Phänomen, bei dem sich viele Menschen im Stich gelassen fühlen.

Schockanrufe, d. h. Anrufe, bei denen vorgetäuscht wird, dass Angehörige im Krankenhaus liegen oder in einen Unfall verwickelt sind, und mit denen Geldforderungen verbunden sind, sind mittlerweile an der Tagesordnung.

Auch im Internet gibt es viele Unternehmen, die Menschen in betrügerischer Absicht dazu verleiten, Geld auszugeben und dann keine Waren versenden.

Wie kann man sich davor schützen und woran erkennt man, dass man betrogen wird? Alexandra Route erzählt uns aus ihrer täglichen Praxis und wie Sie sich vor Cyberkriminalität schützen können.

DIASPORA, eine zeitgenössische Tragödie

Eine Fusion zwischen "antagon theaterAKTion" & "Ondadurto Teatro"
Sendung vom 2022/07/27 16:00:00 GMT+2
Download: pta220727.mp3

Wir unterhalten uns mit einer der Regisseurinnen Barbara Carvalho und dem Schauspieler Max Büttner von antago theaterAKTion über die Zusammenarbeit und den Entwicklungsprozess des Theaterstücks "DIASPORA, eine zeitgenössische Tragödie", die als Premiere am 5.-6. August 2022 auf der Sommerwerft präsentiert wird. https://ondadurtoteatro.it/

https://de.antagon.de/productions

https://sommerwerft.de/programm/

Die Sommerwerft kommt

Wir unterhalten uns mit Machern der Sommerwerft, dem Theaterfestival am Mainufer.
Sendung vom 2022/07/20 17:00:00 GMT+2
Download: pta220720.mp3

Beduinenzelt

Am Freitag beginnt die Sommerwerft, ein Theaterfestival am nördlichen Mainufer in der Nähe der EZB. Bernhard, der künstlerische Leiter erzählt uns, was es dort so zu hören und zu sehen gibt. Wir schauen uns an, wie Theater machen und zusammen leben funktionieren kann. Die Praktikantinnen Anna, Rynke und Clara berichten uns von ihrer Motivation und den ersten Eindrücken vom Theaterprojekt.

Das Programm der diesjährigen Sommerwerft: sommerwerft.de/programmheft/

Google kann mir diese Fragen einfach nicht beantworten

Wir unterhalten uns über gemeinschaftliches Zusammenleben, Theatermachen und die Herausforderungen der modernen Welt. Dieser Teil der Unterhaltung wurde aus Zeitgründen nicht über UKW gesendet.

Download: pta220720ex.mp3

Rücktrittslimbo, Dippemess, Stoffel, Bosnien-Herzegovina

So sehr das Vertrauen in OB Feldmann sinkt, so sehr wächst die Wut bei den Bürgerinnen und Bürgern und in der Politik. Am 14. Juli soll die Stadtverordnetenversammlung entscheiden, ob der Oberbürgermeister abgewählt wird. Wir haben Meinungen dazu gesammelt. Der Stoffel öffnet wieder seine Türen: eine Frankfurter Institution ohnegleichen. Im Güntersburgpark gibt es gute Musik, Veranstaltungen und wir haben drei Wochen lang einen Blick hinter die Kulissen geworfen. Der Neubau der Europäischen Schule ist ein Thema, denn auch die Dippemess müsste dem Neubau weichen. Was hat es damit auf sich? 30 Jahre nach Dayton: eine Veranstaltung und Podiumsdiskussion zum Schicksal von Bosnien-Herzegowina zwischen Dayton und Brüssel
Sendung vom 2022/07/13 19:07:00 GMT+2
Download: pta220713.mp3

Streuobst und Ebbelwoi

Streuobst und Ebbelwoi - kaum etwas kennzeichnet Frankfurt so sehr wie diese Kombination. Gerhard Weinrich vom MainÄppelHaus erzählte uns heute über das Streuobst, das Keltern, den Ebbelwoi und die Bio-Vielfalt der Streuobstwiese.
Sendung vom 2022/07/06 23:58:00 GMT+2
Download: pta220706.mp3

Julian Assange --- Afrikanische Kultur durch Laufen erfahren

Julian Assange ist der wohl bekannteste und umstrittenste Journalist der Welt. Seit dem er 250.000 Akten über amerikanische Kriegsverbrechen in Irak und Afghanistan veröffentlichte, versuchen US amerikanische Behörden ihn vor ein amerikanisches Gericht zu stellen. Derzeitiger Höhepunkt ist der Beschluss der britischen Innenministerin Patel ihn an die USA auszuliefern. Derzeit laufen noch Rechtsmittel gegen diesen Beschluss. Das zweite Thema dieser Sendung ist ein Lauf durch Afrika von zwei Freizeit Athleten, die 12.000 km in acht Monaten durch den Kontinent zu Fuß zurücklegen wollen.
Sendung vom 2022/06/29 17:00:00 GMT+2
Download: pta220629.mp3

Die britische Innenministerin Priti Patel hat die Auslieferung von Julian Assange an die USA genehmigt. Dort soll er unter dem Anti-Spionagegesetz angeklagt werden.

Die internationale Generalsekretärin von Amnesty International, Agnès Callamard, erklärt dazu:

"Die Auslieferung von Julian Assange an die USA zuzulassen, setzt ihn einer großen Gefahr aus und kann als abschreckendes Signal für Journalist*innen in aller Welt gesehen werden.

Sollte es zur Auslieferung kommen, befürchtet Amnesty International, dass Assange einem hohen Risiko einer längeren Isolationshaft ausgesetzt ist, was einen Verstoß gegen das Verbot von Folter und anderen Misshandlungen darstellen würde. Die diplomatischen Zusicherungen der USA, dass Assange nicht in Isolationshaft kommen wird, sind angesichts der Vorgeschichte nicht glaubwürdig.

Amnesty International fordert Großbritannien auf, Julian Assange nicht auszuliefern. Die USA fordert Amnesty International dazu auf, die Anklage gegen ihn fallen zu lassen und Assange frei zu lassen."

Julian Assange wird wahrscheinlich Rechtsmittel gegen die Auslieferung einlegen, mit der Begründung, dass damit sein Recht auf freie Meinungsäußerung verletzt werde.

Mit der Aktion „Cap to Kap“ wollen Mareike Röwekamp und Horst Schauer auf die Kultur Afrikas durch einen achtmonatigen Ausdauerlauf aufmerksam machen. Beide sind ambitionierte Freizeit-Ausdauersportler, beide mit einer Passion zum afrikanischen Kontinent und seiner Menschen. Beide pflegen ihr intensives Interesse an kulturellen, sozialen und gesellschaftlich-politischen Fragen unserer Zeit. Verbunden im Gedanken und in der Tat, gestalten zu wollen, Perspektiven, Meinungen und Lebensfreude zu teilen.

ADA-Kantine

Wir unterhalten uns über die ADA-Kantine, eine Küche für jeden. Es gibt Essen auf Spendenbasis.
Sendung vom 2022/06/22 17:00:00 GMT+2
Download: pta220622.mp3

Äthiopischen Menschenrechtsrat EHRCO--Tschernobyl damals 1986 und heute 2022

Amnesty international hat den Preis für die Menschenrechte an den äthiopischen Menschenrechtsrat vergeben. Thorsten Sinning hat dazu ein Interview mit Dan Yirga Haile geführt, der die Menschenrechtsorganisation in Addis Abeba leitet. Das Atomunglück von Tschernobyl von 1986 ist in unser Bewusstsein zurückgekehrt. Aurel Jahn im Gespräch mit Matthias Engert vom Ökoinstitut in Darmstadt.
Sendung vom 2022/06/15 17:00:00 GMT+2
Download: pta220615.mp3

Rüstungsproduktion und Krieg als Geschäftsmodell? RHEINMETALL ENTWAFFNEN

Im Gespräch mit Cora und Christoph von der Initiative RHEINMETALL ENTWAFFNEN Rhein-Main.
Sendung vom 2022/06/09 00:35:00 GMT+2
Download: pta220608.mp3

Wir unterhalten uns mit Mitstreiter-/innen von RHEINMETALL ENTWAFFNEN über nationale Militarisierung, die klimatische, humane und finanzielle Nachteile für die Weltbevölkerung in sich birgt. Offshoring um weltweite Rüstungsexporte leichter in Kriegsgebiete zu überführen, dass die unternehmerischen und imperialistischen Strukturen global stärkt. Dabei werden gesellschaftliche und gesundheitliche Belange völligst übersehen, Lebensgrundlagen zerstört und demokratische Prozesse unterbunden.

https://weg-der-erinnerung.solikom.de/de/rheinmetall_entwaffnen/bafa/tribunal-gegen-das-bafa

https://rheinmetallentwaffnen.noblogs.org/

https://riseupforsolidarity.blackblogs.org/

https://weg-der-erinnerung.solikom.de/de/rheinmetall_entwaffnen/kassel-entwaffnen-ist-keine-kunst

Besuch im Raumfahrtkontrollzentrum der ESA

In Darmstadt befindet sich das Raumfahrtkontrollzentrum der ESA, in dem unter anderem neue Projekte für zukünftige Satelliten erforscht werden. Auch zukünftige Generationen von Raumfahrtingenieuren werden hier ausgebildet. Wir sprechen mit David Evans und Tom Mladenov.
Sendung vom 2022/05/25 07:50:00 GMT+2
Download: pta220525.mp3

David Evans ist Projektleiter für das Projekt OPS Sat, einen kostengünstigen Mikrosatelliten, auf dem ein neues Softwarekonzept erforscht wird. Der Satellit wird auch für die Ausbildung von Raumfahrtingenieuren in den Bereichen Start, Programmierung und Steuerung von Satelliten genutzt.

Tom Mladenov hat an einem solchen Trainingsprogramm teilgenommen und erzählt uns von seinen praktischen Erfahrungen in diesem Programm.

Videoüberwachung im öffentlichen Raum

Videoüberwachung im öffentlichen Raum gibt es auch in Frankfurt am Main. Zum Beispiel an der Hauptwache oder an der Konstablerwache gibt es öffentliche Kameras, die die Straßen und Plätze überwachen.
Sendung vom 2022/05/24 00:10:00 GMT+2
Download: pta220518.mp3

Videoüberwachung findet aber auch im Privaten statt, zum Beispiel bei Juwelieren oder Spielhallen.

Was ist hier erlaubt und welche Vorschriften gelten bei der Aufstellung von Video Kameras.

Es gibt ein Bedürfnis nach Sicherheit zum Beispiel bei Geldautomaten oder Spielhallen, aber wo sind die Grenzen gegenüber der Privatsphäre deer Kunden und Passanten?

Das Manifest des Klangs

Wir unterhalten uns mit dem Künstlerkollektiv Zack aus Frankfurt über experimentelle Musik
Sendung vom 2022/05/11 17:00:00 GMT+2
Download: pta220511.mp3

tonband

Hier hört ihr mehr von Kollektiv Zack: kollektivzack.bandcamp.com

Die Zukunft der Rente

Die Zukunft der Rente -- Ein Gespräch mit Florian Gerster über die Agenda 2010, dass dreiteilige Rentensystem und dessen Zukunft.
Sendung vom 2022/04/27 22:20:00 GMT+2
Download: pta220427.mp3

Ein Gespräch mit Florian Gerster über die Agenda 2010, dass dreiteilige Rentensystem und dessen Zukunft.

Alternative Energie aus Geothermie

Thorsten Sinning im Gespräch mit Prof. Dr. Bracke vom Fraunhofer-Institut für Energieinfrastrukturen und Geothermie IEG Bochum / Cottbus Der Krieg in der Ukraine verändert die Energieversorgung radikal. Wurde die Gasversorgung bisher als Übergangstechnologie gesehen, wird sich mit dem Wechsel von russischem Gas zu anderen Anbietern etwas grundlegend ändern müssen. Der Bedarf an Energie in Deutschland ist riesig groß.
Sendung vom 2022/04/13 20:30:00 GMT+2
Download: pta220413.mp3

Energie wird nicht nur für Haushalte und für die Warmwasserbereitung benötigt, nein, natürlich auch für den Verkehr. Aber was viele nicht wissen ist, dass ein großer Teil der Energie in der Prozesswärme der Industrie verbraucht wird. Die Geothermie ist eine bisher kaum erschlossene Energiequelle, die in ganz Deutschland, auch im industriellen Maßstab, zur Verfügung steht. Kann für eine Alternative bieten? Fachleute sagen --Ja!

Das kann sich keiner ausdenken, sowas

Wir unterhalten uns mit einem Rollenspieler, der seine Abenteuer übers Internet streamt.
Sendung vom 2022/04/06 17:00:00 GMT+2
Download: pta220406.mp3

pinsel01

Rollenspieler bewegen sich in einer Mehrspieler-Umgebung eines Computerspiels. Es gibt keine vorgegebene Handlung, jede Aktion basiert auf den Einfällen und Handlungen der Spieler. Das Ziel ist das gemeinsame Rollenspiel. Über eine Streaming-Plattform kann jeder im Webbrowser das Spiel verfolgen.

Moderne Computer- und Internettechnologie erweitert die Möglichkeiten der Massenkommunikation. Nicht nur kann jeder Sender sein, auch die Zuschauer werden in die Sendung einbezogen, und bilden eine Community. Die Grenzen eines konventionellen Sendermodells verschieben sich.

Wir unterhalten uns mit dem Rollenspieler Knister, um einen Einblick in diese Welt zu gewinnen.

Knister "Ronny" als Rapper: MC audoKNAGGA - AbAuT mI

Der Kern der Rapper-Kultur, der Diss-Rap: MC audoKNAGGA - All Cops Are Busy

Die "Hymne" ;-) OG Toasty (ft. Lil Pipz) - Einer von euch

Roleplay-Streaming / Amateurfunk

Wir senden aus dem Museum für Kommunikation in Frankfurt
Sendung vom 2022/04/02 14:00:00 GMT+2
Download: pta220402.mp3

Frankfurt

Roleplay-Streaming mit "Knister" auf twitch

Amateurfunk

Mädchenbüro Milena e.V. - Mädchen finden ihre Stimme gegen Alltagsrassismus

Das Mädchenbüro Milena in Frankfurt Bockenheim versteht sich als ein Integrationsprojekt für Frauen und Mädchen. Wir berichten über ein Antirassismus-Projekt, um Mädchen gegen alltagsrassistische Angriffe zu stärken.
Sendung vom 2022/03/23 16:32:00 GMT+1
Download: pta220330.mp3

Das Projekt richtet sich an Mädchen zwischen 15 und 18 Jahre mit Migrationshintergrund. Alltagsrassismus ist für sie eine tägliche Belastung. Sie haben alle Migrationshintergrund und wissen, was Alltagsrassismus bedeutet, denn sie erfahren ihn täglich am eigenen Leib. Sie lernen den Umgang mit Altersrassismus, wie lernen sich Verbal gegen die Ungerechtigkeit zu verteidigen, ihre Sprache zu finden, den Kindern eine Stimme zu geben, die laut und hörbar ist Es wird analysiert, warum Alltagsrassismus in Deutschland besteht und wie sie am besten damit umgehen können.

Housing Action Day 2022

Wir sprechen mit Johanna und Tabea Latocha, Geographinen und Wissenschaftlerinnen berichten über den Housing Action Day 2022, der Wohnungspolitik in der Stadt Frankfurt, ebenso über die bundes- und europaweite Wohnsituationen.

Goldene Morgenröte - Das geht uns alle an!

Ein Interview mit der Filmemacherin Angélique Kourounis über ihre Recherche der letzten zwei Jahrzehnt und die Neonazibewegung in Griechenland, wie auch europaweit.
Sendung vom 2022/03/09 16:00:00 GMT+1
Download: pta220309.mp3

Wir stellen die Dokumentation "Golden Dawm a Public Affair" vor und sprechen mit der Journalistin Angélique Kourounis und Drehbuchautor Thomas Iacobi. Goldene Morgenröte, welche Entstehung, Strategien der Bewegung und ihre aggressive Absichten, sowie Ursachen und Hintergründe solch menschen-verachtender und krimineller Taten, können wir erkennen? Wie sind die rechtspopulistischen Gruppen organisiert, wie tragen sie ihre Parolen und Ideale an die europäische Gesellschaft heran und was hat das mit uns zu tun?

https://goldendawnapublicaffair.com/de/synopsis_de/

Quo vadis Fridays for Future?

Um Fridays for Future herum ist es ruhiger geworden. Proteste und Demonstrationen mussten wegen Corona abgesagt werden. Am 25. März will die Jugendbewegung einen globalen Aktionstag veranstalten. Was hat FFF vor? Ein Interview mit Konstantin Nimmerfroh. Der Krieg in der Ukraine beschäftigt uns schon seit Tagen. Auch vor Ort in Frankfurt kann man helfen.
Sendung vom 2022/03/02 16:00:00 GMT+1
Download: pta220302.mp3

Am 25. März will die Jugendbewegung einen globalen Aktionstag veranstalten. Was hat FFF vor? Ein Interview mit Konstantin Nimmerfroh.

Der Krieg in der Ukraine beschäftigt uns schon seit Tagen. Auch vor Ort in Frankfurt kann man helfen.Die Stadt koordiniert die Plattform frankfurt-hilft.de und hat zwei E-Mail-Adressen für Menschen eingerichtet, die helfen wollen. Wer Wohnraum zur Verfügung stellen möchte, kann sich per E-Mail an wohnraum@frankfurt-hilft.de melden, wer sich ehrenamtlich engagieren möchte, per E-Mail an ukraine@frankfurt-hilft.de. Die Mitarbeiter dort nehmen das Angebot auf und melden sich bei Ihnen.

Sozialbezirksvorsteherin ist ein Ehrenamt mit Verantwortung

Das Amt der Sozialbezirksvorsteherin ist ein Ehrenamt und hat vielleicht eine wichtige Bindegliedfunktion zwischen den Sozialrathäusern und den betroffenen Bürgerinnen und Bürgern.
Sendung vom 2022/02/23 18:24:00 GMT+1
Download: pta220223.mp3

Heute spreche ich im Studiogespräch mit Bettina Hesch, sie ist die Sozialbezirksvorsteherin im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen.

Sie hilft vor allem verwitweten Frauen, die in die Armutsfalle tappen. Im Alter haben sie eine kleine Rente, vielleicht maximal 1200 €, von der sie Miete und Energiekosten bezahlen müssen. Sie hilft beim Beantragen von Hilfen vom Amt und leistet praktische Hilfe.

politopia-magazin

Wir unterhalten uns
Sendung vom 2022/02/16 16:00:00 GMT+1
Download: pta220216.mp3

Persönlichkeitsentwicklung

Wir unterhalten uns mit der Diplom-Psychologin Maria-Christina Nimmerfroh über die Persönichkeitsentwicklung von Kinder, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Senioren.
Sendung vom 2022/02/14 00:35:00 GMT+1
Download: pta220209.mp3

Die Psyche ist anpassungfähig. Zum Glück, denn so können wir uns auf die vielen Situationen des Lebens einstellen. Die Entwicklung in der Pubertät ändert vieles im Leben und entscheidet über unseren Lebenslauf. Aber auch im Alter verfestigt sich unsere Persönlichkeit mit unserer Erfahrung.

Die Besetzung auf dem GÜZ und was bringt Kriegsführung?

Interview mit Juju und Dr. med. Ernst-Ludwig Iskenius.
Sendung vom 2022/02/02 16:00:00 GMT+1
Download: pta220202.mp3

erde

Im Gespräch mit Juju und Dr. med. Ernst-Ludwig Iskenius, BesetzterInnen von dem Truppenübungsplatz Altmark_GÜZ (Gefechtsübungszentrum Heer) am 19. September 2020. Die Besetzterinnen gelangten fast ungehindert auf den 230km² großen Truppenübungsplatz. Warum und was die Kriegsführung bringt, aus der Perspektive von einer Friedensaktvistin und einem Mediziner.

https://www.ippnw.de/frieden/konflikte-kriege/artikel/de/keine-waffenlieferungen-in-die-ukrai.html

http://www.offeneheide.de/vorige_fw2020.html

https://www.ippnw.de/startseite/artikel/de/untersuchung-von-traumatisierten.html

https://refugio-vs.de/begleitung-im-asylverfahren.html

https://junepa.noblogs.org/

Unter sozialen Plattform:

"https://t.me/Antimilitarismus"

Überstunden im Krankenhaus, Koreafilm - Project K, Textilien aus Pilzen, Strompreisschock

Unbezahlte Überstunden im Krankenhaus in der Teilzeitarbeit, Projekt K koreanisches Film Festival im Oktober des Jahres. Innovative Textilien ein Interview mit Aniela Hoitink. Strompreis-Schock, wieso einige Stromkunden bei Mainova plötzlich 145% mehr zahlen müssen.
Sendung vom 2022/01/26 22:44:00 GMT+1
Download: pta220126.mp3

Ich habe ein ganzes Bündel von Themen mitgebracht, nämlich das Thema der Teilzeitarbeit. Warum ist es so, dass Teilzeitbeschäftigte ihre Überstunden erst bezahlt bekommen, wenn sie mehr als 40 Stunden arbeiten.

Dann habe ich Anne und Katja, die uns spannendes über koreanische Filme berichten. Zusammen mit anderen organisieren sie jeden Herbst ein Projekt-K-Filmfestival und sind schon fleißig dabei, koreanische Filme vorzusichten.


Dann folgt ein Interview mit Aniela Hoitink aus den Niederlanden. Sie ist Modedesignerin und beschäftigt sich seit Jahren mit Innovation.MycoTEX - B$C texture details.pngSie beschäftigt sich seit Jahren mit Innovationen und arbeitet vor allem mit einem neuen Material, einem Material, aus dem Träume gemacht sind. Ich weiß es nicht. Auf jeden Fall werden Taschen und
Jedenfalls werden Taschen und Kleider daraus gemacht, und es ist ein Stoff, der aus Pilzen kommt. Er heißt Mycotext und sie wird uns erklären, wie sie ihn verarbeitet, was sie damit macht und wie sie diesen Stoff in Gewächshäusern herstellt.

Und ich habe ide Stadtwerke Mainova nach den Energiepreiserhöhungen befragt. Mainova hat einen neuen Tarif für Neukunden eingeführt. Ab dem 3. Januar 2022, und er ist 145 Prozent teurer als der bisherige Tarif,
145 Prozent teurer als der bisherige Tarif, und das ist sehr ungewöhnlich. Normalerweise bekommen alle den gleichen Strom zum gleichen Tarif.
Aber nicht in diesem Jahr, und ich habe Mainova gefragt, warum das so ist. Sie haben uns schriftlich geantwortet!

Und in dieser Sendung spiele ich nur Hard Punk, warum? Weil das die Musik ist, die sich am wenigsten für Spaziergänge eignet.

Geld & Finanzsystem - Auf dem Weg zum "Postkapitalismus"

Im Gespräch mit Norbert Häring, Ökonom, Autor und Wirtschaftsjournalist.
Sendung vom 2022/01/19 16:00:00 GMT+1
Download: pta220119.mp3

Die aktuelle Finanzsituation, momentane Inflationsrate 5,3% und durch den Schuldenaufkauf der EZB wird mehr Geld gedruckt und in Umlauf gebracht. Wohin führt das und welche Auswirkungen hat diese Herangehensweisen auf die Menschen? Was kann(muss) getan werden?

https://norberthaering.de/ueber-das-geld/

https://norberthaering.de/geldsystem/geldwissen-gamm-karwat/

Jahresvorschau politopia-magazin

Wir schauen in die Zukunft.
Sendung vom 2022/01/12 17:00:00 GMT+1
Download: pta220112.mp3

politopia

Unsere Emailadresse: redaktion@politopiamagazin.de

Überwachung findet statt

Beim Jahrestreffen des Chaos Computer Clubs werden in Gesprächsrunden und Vorträgen aktuelle technische und gesellschaftliche Themen diskutiert. Wir stelle zwei Beiträge im Themenfeld Überwachung vor.
Sendung vom 2022/01/05 17:00:00 GMT+1
Download: pta220105.mp3

Computer

Das Programm des rc3, dem online Jahrestreffen. fahrplan.events.ccc.de/rc3/2021/Fahrplan/

Alle Aufzeichnungen der Vorträge und Diskussionen. media.ccc.de/b/conferences/rc3/2021

Chinas Sozialkredit-System media.ccc.de/v/rc3-2021-chaosstudiohamburg-380-chinas-sozialkreditsystem-das-gefhrlichste-bonittssystem-der-welt

Warum personalisierte Werbung verboten werden muss media.ccc.de/v/rc3-2021-chaosstudiohamburg-378-warum-personalisierte-werbung-verboten-werden-muss

Der Verein digitalcourage verleiht auch die Big Brother Awards. digitalcourage.de