Die Besetzung auf dem GÜZ und was bringt Kriegsführung?

Interview mit Juju und Dr. med. Ernst-Ludwig Iskenius.
Download: pta220202.mp3

erde

Im Gespräch mit Juju und Dr. med. Ernst-Ludwig Iskenius, BesetzterInnen von dem Truppenübungsplatz Altmark_GÜZ (Gefechtsübungszentrum Heer) am 19. September 2020. Die Besetzterinnen gelangten fast ungehindert auf den 230km² großen Truppenübungsplatz. Warum und was die Kriegsführung bringt, aus der Perspektive von einer Friedensaktvistin und einem Mediziner.

https://www.ippnw.de/frieden/konflikte-kriege/artikel/de/keine-waffenlieferungen-in-die-ukrai.html

http://www.offeneheide.de/vorige_fw2020.html

https://www.ippnw.de/startseite/artikel/de/untersuchung-von-traumatisierten.html

https://refugio-vs.de/begleitung-im-asylverfahren.html

https://junepa.noblogs.org/

Unter sozialen Plattform:

"https://t.me/Antimilitarismus"