Besuch im Raumfahrtkontrollzentrum der ESA

In Darmstadt befindet sich das Raumfahrtkontrollzentrum der ESA, in dem unter anderem neue Projekte für zukünftige Satelliten erforscht werden. Auch zukünftige Generationen von Raumfahrtingenieuren werden hier ausgebildet. Wir sprechen mit David Evans und Tom Mladenov.
Download: pta220525.mp3

David Evans ist Projektleiter für das Projekt OPS Sat, einen kostengünstigen Mikrosatelliten, auf dem ein neues Softwarekonzept erforscht wird. Der Satellit wird auch für die Ausbildung von Raumfahrtingenieuren in den Bereichen Start, Programmierung und Steuerung von Satelliten genutzt.

Tom Mladenov hat an einem solchen Trainingsprogramm teilgenommen und erzählt uns von seinen praktischen Erfahrungen in diesem Programm.