Grüne Gentechnik und Fotografie in Frankfurt Ray 2021

Im Rahmen der europäischen Initiative von Founder hat die Europäische Kommission hat einen Schwerpunkt auf das Thema Grüne Gentechnik gelegt. In dem Gesamtpaket geht es darum, die Lebensmittelproduktion unabhängig vom Klimawandel zu machen, um umweltfreundliche, mit weniger Pestiziden, bienen- und insektenfreundlich und verbindliche Herkunftsnachweise einzuführen.
Download: pta210623.mp3

Die Institutionen und Sammlungen in Frankfurt und der Rhein-Main-Region beherbergen seit Jahrzehnten eine bemerkenswerte Dichte und Kompetenz auf dem Gebiet der Fotografie und ihrer verwandten Medien. 
Nach den ersten drei erfolgreichen Editionen zwanzig zwölf, rhey zwanzig fünfzehn und drei zwanzig achtzehn wird diese besondere Qualität und Vielfalt erneut in einer beispielhaften Konstellation präsentiert.

Mehr als zweiundzwanzig Künstlerinnen und Künstler, fünfzehn Partnerinstitutionen und elf Ausstellungsorte und neun Städte im Rhein-Main-Gebiet bündeln ihre Kräfte und machen diesen Schwerpunkt international sichtbar. 


Radio X und das Magazin Politopia hatten exklusiv die Gelegenheit, mit Annemarie Beckmann, Direktorin der Stiftung Deutsche Börse Photografy, und Sabine vom Fotografie Forum Frankfurt zu sprechen.