Razzia im Bahnhofsviertel, aber Bordelle bleiben geschlossen

Wir unterhalten uns mir Rosina Henning von Dona Carmen e. V.
Download: pta210407.mp3

Frankfurt

Die Bordelle in Hessen sind seit 16. März 2020 geschlossen, trotzdem finden sich die Sexarbeiter*Innen wieder auf der Straße. Am 30. März 2020 fand eine Razzia mit der Polizei, die über 30 migrantische Frauen im Bahnhofsviertel rabiat und unwürdig kontrollieren. https://www.donacarmen.de/pressemitteilung-13/ https://www.donacarmen.de/petition-an-den-hessischen-landtag/